Grippe oder Corona? Was ist eigentlich der Unterschied?

Husten, Schnupfen, Halsschmerzen – gerade im Herbst und Winter keine unüblichen Beschwerden. In Zeiten der Corona-Pandemie kommt bei den ersten Krankheitszeichen dennoch Panik auf: Bin ich nur erkältet oder tatsächlich infiziert?

Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, ist es in erster Linie wichtig, die Symptome einer Corona-Infektion zu kennen. Hierbei sollte man allerdings beachten, dass das COVID-19-Virus bei jedem Menschen andere Auswirkungen haben kann. Die meisten Menschen entwickeln im Krankheitsverlauf leichte bis mittelschwere Symptome und werden ohne Krankenhausaufenthalt wieder gesund. 

Was sind also typische Symptome einer COVID-19-Erkrankung?

  • Husten
  • Erhöhte Temperatur oder Fieber
  • Schnupfen
  • Halsschmerzen
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Allgemeines Schwächegefühl


In manchen Fällen kommt zusätzlich der Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacksinns oder Kurzatmigkeit hinzu. Im Durchschnitt vergehen ab der Infektion mit dem Corona-Virus 5 bis 6 Tage bis erste Symptome auftreten – es kann jedoch auch bis zu 14 Tage dauern. Einige Menschen überstehen die Infektion sogar komplett symptomfrei. 

Worin unterscheidet sich Corona von der Grippe? 

Da sich die Symptome beider Viruserkrankungen weitestgehend überschneiden, kann in der Regel nur ein Test klären, ob Sie nun die Grippe oder doch Corona haben. Hierzu wird für gewöhnlich ein tiefer Rachen- oder Nasenabstrich genommen, der die Sars-CoV-2-Viren im Labor nachweisen soll. 

Infiziert? Verdachtsfall? Was muss ich tun?

Sollten Sie eines oder mehrere der oben genannten Symptome haben, bleiben Sie bitte zuhause und melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt, dem Gesundheitsamt Ihres Landkreises oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst. Dieser ist rund um die Uhr unter der 116117 erreichbar.

Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?

Die Übertragung der Sars-CoV-2-Viren erfolgt direkt von Mensch zu Mensch, also beim Atmen, Sprechen, Husten oder Niesen. Hierbei werden virushaltige Partikel in Form von Tröpfchen und Aerosolen freigesetzt. Letztere befinden sich aufgrund ihrer Beschaffenheit meist über längere Zeit in der Luft und verteilen sich besonders gut in geschlossenen Räumen.

Deshalb gilt in erster Linie: Abstand halten – und zwar mindestens 1,5 Meter. Darüber hinaus sollten Sie auch im Freien auf größere Menschenansammlungen verzichten. Sofern dies beispielsweise aus beruflichen Gründen nicht möglich ist und Sie sich über einen längeren Zeitraum mit mehreren Personen im selben Raum aufhalten, empfiehlt es sich, regelmäßig zu lüften, um die Aerosole in der Atemluft zu reduzieren.

Weitere Tipps, die Sie und Ihre Mitmenschen schützen können:

  • Mund- und Nasenschutz (Alltagsmaske) tragen
  • Regelmäßig Hände waschen
  • Nicht ins Gesicht fassen oder mit den Händen essen
  • Smartphone und andere Gegenstände desinfizieren
  • Den Gegenüber mit einem freundlichen Lächeln statt Handschlag begrüßen
  • Richtig husten und niesen – und zwar in die Armbeuge
  • Türklinken und sonstige Oberflächen wenn möglich nicht berühren 


Zusammengefasst bilden diese Punkte die so genannte AHA+L-Regel: Abstand wahren, auf Hygiene achten, eine Alltagsmaske tragen und lüften. 

Übrigens: Mundspülungen senken das Infektionsrisiko

Eine klinische Studie der Ruhr-Universität Bochum hat gezeigt, dass auch kommerzielle Mundspüllösungen in einigen Fällen eine COVID-19-Infektion verhindern können: Sofern die Produkte eine Schleimhautdesinfektion gewährleisten, bilden sie eine ideale Prophylaxe gegen Corona.

>> Hier finden Sie die vollständige Studie der Universität Bochum.

So ist auch unser Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel in Kombination mit der Plasma Liquid® Mundspüllösung eine ideale Lösung, um einer möglichen Infektion vorzubeugen. Unsere Produkte kopieren die natürliche Immunabwehr des Körpers und verstärken die Abwehrreaktionen. Entzündungen und Infektionen kann der Körper somit meist erfolgreich bekämpfen. Durch die spezielle Oberflächenspannung dringt unsere Mundspüllösung tief in das Gewebe ein, wohingegen andere Produkte nur oberflächlich wirken. 

Wie Sie unsere Produkte anwenden, erfahren Sie in folgendem Video:

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel
Inhalt 20 ml (81,00 € * / 100 ml)
16,20 € * 24,90 € *
TIPP!
Plasma Liquid® Mundspüllösung Plasma Liquid® Mundspüllösung
Inhalt 250 ml (5,96 € * / 100 ml)
14,90 € * 22,90 € *
- 5%
Plasma Liquid® Para Probiotikum Plasma Liquid® Para Probiotikum
Inhalt 30 Stück
23,66 € * 24,90 € *
TIPP!
Prophylaxe-Paket: Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel, Mundspüllösung und Para Probiotikum Prophylaxe-Paket: Plasma Liquid®...
Inhalt 1 Paket(e)
59,90 € * 70,87 € *