Mikrosilber – der Problemlöser in der Hautpflege!

Hautunreinheiten, Rötungen und zu Akne, Neurodermitis, Psoriasis oder Couperose (Rosacea) neigende Haut stellen uns in der Praxis immer wieder vor neue Herausforderungen. Addiert man die Häufigkeiten dieser Hautprobleme, welche bei Dermatologen vorstellig werden, kommt man schnell auf über 20% der Bevölkerung. Darin nicht inbegriffen sind die vielen Vorstufen wie seborrhoische oder empfindliche Haut, welche noch nicht dermatologisch auffällig geworden sind.

Fast alle dieser Hautzustände haben folgendes gemein: Die hauteigene Barrierefunktion ist massiv beeinträchtigt und die Haut weist eine größere Anzahl externer Keime auf.

Eine intakte Hautbarriere ist für uns von enormer Bedeutung. Ist sie gestört,

  • verliert die Haut an Feuchtigkeit, Lipiden und weiteren wichtigen Stoffen,
  • ist der natürliche Schutz vor Keimen und Umwelteinflüssen nicht mehr gegeben,
  • altert die Haut schneller und
  • es können leichter Sekundärinfektionen entstehen.


Aufgrund dieser Anforderungen haben wir eine dermazeutische Pflegeserie mit Mikrosilber entwickelt: Diese ist medizinisch-allergologisch getestet und ermöglicht insbesondere bei Problemhaut ein ganz neues Lebensgefühl. Die Wirksamkeit der Produkte wurde durch eine Vielzahl an Studien nachgewiesen.

Mikrosilber - der Problemlöser in der dermazeutischen Hautpflege!

Warum ist Mikrosilber die Lösung?

Studien beweisen, dass Mikrosilber die Keimbelastung auf der Haut nachhaltig reduziert. Dadurch versetzt es die Haut in die Lage, die natürliche Hautbarriere wieder auszubilden. Führt man der Haut zudem Feuchtigkeit, verloren gegangene Lipide und weitere, wichtige Wirkstoffe hinzu, beschleunigt man diesen Prozess. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass die Vergabe von Kortison und anderen Pharmazeutika durch geeignete Pflegeprodukte reduziert werden kann.

Was ist das Besondere an Mikrosilber?

Mikrosilber ist ein hochreines (>99,92%), elementares Silberpulver. Die durchschnittliche Partikelgröße liegt bei 10 μm. Entwickelt wurde Mikrosilber von der Fraunhofer Gesellschaft. Hergestellt wird es nach medizinischen Standards.

Wo und vor allem wie wirkt Mikrosilber?

Grundsätzlich wirken die generierten Silberionen an dem Ort, an dem die Mikrosilber-Partikel sind. Die Mikrosilber- Partikel sind so groß, dass sie die Haut und die Schleimhäute nachweislich nicht penetrieren können und wiederum so klein, dass sie v.a. in den Hautfalten und an den Haarfolikeln verbleiben (vgl. die mit weißen Pfeilen markierten Partikel auf den vorangehenden Bildern). Genau dort sammeln sich die unerwünschten, externen Keime hauptsächlich an. Im Vergleich zu kolloidalem Silber (nanoskalig), ist Mikrosilber rund 100 bis 1.000 mal größer. Aufgrund der Größe verbleiben die Mikrosilber-Partikel und die generierten Silberionen auf der Haut. Studien lokalisierten die Partikel und die Silberionen im oberen Drittel des Stratum Corneums. In tieferen Hautlagen wurde nichts detektiert.

Die elementaren Silberpartikel (Mikrosilber) als solches sind nicht antimikrobiell, wohl aber die Silberionen. Auf der Haut werden die Silberionen an der Oberfläche gebildet. Diese werden verbraucht und neue Silberionen werden gebildet. Die Freisetzung der Silberionen wiederholt sich, solange die Partikel an gleicher Stelle verbleiben. Dementsprechend tragen wir durch die elementaren Silberpartikel ein Depot für antimikrobielle Silberionen auf die Haut auf. Da Silberionen auf drei verschiedene Arten Keime angreifen, sind sie selbst gegen multiresistente Keime hocheffektiv.

Die Vorteile von Mikrosilber:

  • langanhaltender Depoteffekt auf der Haut – genau dort, wo sich die externen Bakterien ansiedeln
  • keine Penetration in tiefere Hautlagen
  • keine Beeinflussung der hauteigenen Keimflora


Wann wird Mikrosilber eingesetzt?

  • Bei nahezu allen Hautirritationen.
  • Bei unreiner, zu Rötungen neigender Haut.
  • Immer dann, wenn wir es mit einer brüchigen / gestörten Hautbarriere zu tun haben oder mit einer Haut, welche dazu neigt.
  • Bei zu Neurodermitis, Psoriasis oder Couperose neigender Haut.

Die Microsilber Creme von REGENO

Unsere Micro Silver Face Cream ist eine besonders hautberuhigende Pflegecreme und daher optimal für trockene und empfindliche Hauttypen geeignet. Sie soll auf die Haut eine ausgleichende Wirkung haben und durch Histaminblockaden allergische Reaktionen mildern. Bei regelmäßiger Anwendung kann die Haut widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse werden. Die Creme zieht rasch in die Haut ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film oder Glanz auf der Haut.

Die Vorteile unserer Micro Silver Face Cream

  • Reduktion von Rötungen
  • Beruhigung und Regeneration der Haut
  • Sichtbar besseres Hautbild
  • Verbessertes Hautgefühl
  • Reduktion des Juckreizes
  • Stärkung der Hautbarriere
  • Seltenere, entzündliche Hautzustände bei regelmäßiger Anwendung


Anwendung:
Morgens und abends nach der Hautreinigung sparsam auf die Gesichtshaut verteilen und leicht einmassieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
- 5%
TIPP!
Plasma Liquid® Micro Silver Face Cream Plasma Liquid® Micro Silver Face Cream
Inhalt 50 ml (56,82 € * / 100 ml)
28,41 € * 29,90 € *
TIPP!
Sparpaket: Plasma Liquid® Micro Silver Face Cream Sparpaket: Plasma Liquid® Micro Silver Face Cream
Inhalt 150 ml (46,60 € * / 100 ml)
69,90 € * 89,70 € *
- 5%
TIPP!
Plasma Liquid® BEE Manuka-Honig-Pflegebalsam Plasma Liquid® BEE Manuka-Honig-Pflegebalsam
Inhalt 30 ml (78,87 € * / 100 ml)
23,66 € * 24,90 € *
TIPP!
Sparpaket: Plasma Liquid® BEE Manuka-Honig-Pflegebalsam Sparpaket: Plasma Liquid® BEE...
Inhalt 90 ml (66,56 € * / 100 ml)
59,90 € * 74,70 € *